Artikel-Schlagworte: „iso“

Ein ISO Image von CDs/DVDs mit dem Mac erstellen

Mittwoch, 18. Januar 2012
  1. Medium einlegen
  2. Terminal anwerfen und folgendes eingeben:
    $ drutil status
    Die Ausgabe sieht in etwa so aus:
    Vendor Product Rev
    MATSHITA DVD-R UJ-898 HE13

    Type: CD-ROM Name: /dev/disk2
    Sessions: 1 Tracks: 1
    Overwritable: 00:00:00 blocks: 0 / 0.00MB / 0.00MiB
    Space Free: 00:00:00 blocks: 0 / 0.00MB / 0.00MiB
    Space Used: 71:29:43 blocks: 321718 / 658.88MB / 628.36MiB
    Writability:

  3. Jetzt das Medium unmounten:
    $ diskutil unmountDisk /dev/disk2
    (Wichtig ist hier das „disk2″, wenn in Schritt 2 bei Name z.B. disk1 stand, dann muss hier natürlich auch disk1 stehen.)
    Disk /dev/disk2 unmounted
  4. Mit Hilfe von dd lässt sich nun einfach das ISO Image erstellen
    $ dd if=/dev/disk1 of=myimage.iso bs=2048
  5. Fertig!
  6. Das Image kann man noch fix testen:
    $ hdid myimage.iso

Was ihr damit mach ist euch überlassen. Ich nutze diesen Weg um Software von CDs auf dem Netbook nutzen zu können.

Das ist keine Anleitung zum erstellen von unerlaubten Kopien. Fragen und Kommentare dazu werden gelöscht.